Unterstufe

Hier lernen unsere Kleinsten vom 1. bis zum 4. Schuljahr. Der Unterricht berücksichtigt die besonderen Förderbedürfnisse der Schülerinnen und Schüler, abhängig von ihrem Leistungs- und Entwicklungsstand sowie ihren Kenntnissen und Fähigkeiten. Die Lehrkräfte arbeiten nach individuellen Förderplänen, so dass eine gezielte Förderung erfolgt.

Der lebenspraktische Bereich nimmt dabei einen großen Raum ein. Es wird vieles geübt, was für die meisten nicht behinderten Kinder gleichen Alters selbstverständlich ist, zum Beispiel Handlungen der persönlichen Hygiene, Das Eindecken eines Tisches deckt, die Zubereitung und das Einnehmen von Mahlzeiten, der Umgang mit Kleidung und anderes.